Referenz Saumacker-, Rauti-, Furkastrasse, Zürich

 

Saumacker-, Rauti-, Furkastrasse by Egli Bau AG

Das Projekt

Die regelmässige Prüfung des begehbaren Kanals in der Saumackerstrasse brachte es ans Licht: Die Infrastruktur im Bereich Saumacker-, Rauti- und Furkastrasse ist in die Jahre gekommen und bedarf dringend einer Gesamtsanierung. Diese umfasst das komplette Erneuern der Kanalisation des Abwassers und die Sanierung der Leitungen für die Versorgung des Quartiers mit Wasser und Gas.

Umfang der Bauarbeiten

Wir erstellen einen Speicherkanal von 220 Metern Länge mit Rechteck-Profil und Ortbeton. Der Querschnitt des Rechtecks beträgt 2000/3200 mm, das Längsgefälle 2.o‰. Bei den Untermauerungen der WL 800 wird der Querschnitt örtlich reduziert. In der Sohle des Kanalas bauen wir eine Trockenwetterrinne mit 400er STZ-Halbschalen ein. Das Bankett und die untersten 50 cm der Wände werden beschichtet.

Nach Abschluss der Tiefbauarbeiten erneuern wir im Strassenbau den Oberbau der Saumackerstrasse.

Projektleitung

Tiefbauamt der Stadt Zürich
Patrick Seitler
Tel. 044 412 23 33

Unsere Partner am Bau

Tiefbauamt der Stadt Zürich

Entsorgung + Recycling Zürich

Wasserversorgung Zürich

Energie 360°  AG, Zürich

Grün Stadt Zürich

Bauleitung, Bauarbeiten

Ingenieurbüro
Wächter AG Bauingenieure
Herr Thomas Hofmann
Tel. 044 251 86 03

Bausumme 8,6 Mio

Baujahr 2014-16

Technische Leitung
A. Hatt

Bauführer
U. Spörri

Polier
H. Gonzales